Für Groß und Klein
Unsere Veranstaltungen

Lesung aus "Die Lanze der Königin"

Samstag, 27. Juli,
19.30 – 21 Uhr

Die Solinger Autorin Saga Grünwald hat sich in ihrem aktuellen Roman "Die Lanze der Königin" intensiv mit der Geschichte der römischen Invasion Britaniens und dem Aufstand der legendären keltischen Kriegerin Boudica beschäftigt. Die historischen Ereignisse hat sie in einem spannenden Abenteuer-Thriller rund um die Archäologin Jocasta Loomis zu einer ungewöhnlichen Geschichte verwoben.

Saga Grünwald wird in ihrer Autorenlesung spannende Textpassagen über ihre Protagonisten vortragen und dabei auch auf die Entstehungsgeschichte des Romans eingehen. Das Publikum ist herzlich eingeladen, weiterführende Fragen über die Handlung zu stellen. Im Anschluss signiert Frau Grünwald gerne Exemplare ihres Romans.

Anmeldung erforderlich unter 02173 951-8930 oder [E-Mail]hausbuergeldo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de.

Veranstalter: IG Urdenbacher Kämpe - Haus Bürgel e. V.
Referent:
Saga Grünwald (Autorin und Journalistin)
Ort: Haus Bürgel, am Bürgeler Teich / bei schlechtem Wetter Seminarraum des Römischen Museums
Dauer: 1,5 Stunden
Kosten: 7,50 Euro (inkl. Weinverköstigung)

Nächste Termine

Samstag, 27. Juli,
19.30 – 21 Uhr

Die Solinger Autorin Saga Grünwald hat sich in ihrem aktuellen Roman "Die Lanze der Königin" intensiv mit der Geschichte der römischen Invasion...

mehr

Sonntag,  4. August 2019, 15 Uhr

Erleben Sie die wechselvolle Geschichte von Haus Bürgel auf unserer offenen Führung durch die Ausstellung und über den archäologischen Außenpfad. ...

mehr

Sonntag, 8. September 2019, 11 - 18 Uhr

Am bundesweiten Tag des offenen Denkmals laden das Römische Museum,die Biologische Station und die Kaltblutzucht Reuter mit einem großen...

mehr
Telefon E-Mail Öffnungs-zeiten

Römisches Museum:
02173 951-8930

Biologische Station:
0211 9961212

Kaltblutzucht Reuter:
0211 7187965

Römisches Museum:
Sa, So, Feiertag 10 bis 18 Uhr

Biologische Station:
Mo - Do 9 bis 17 Uhr
Fr 9 bis 13 Uhr

Kaltblutzucht Reuter:
Auf Anfrage

Nach oben