Für Groß und Klein
Unsere Veranstaltungen

Die Germanen in der Spätantike

Samstag, 29.09.2018, 15 Uhr

Ab dem dritten Jahrhundert nach Christus durchlief die germanische Stammeskultur einen entscheidenden Wandel. Tristan Koehn informiert in seinem Vortrag über diese Veränderungsprozesse und erläutert anschaulich, wie sie ihren Teil zum Niedergang des römischen Reiches beitrugen.

Anmeldung erforderlich unter 02173 951-8930 oder [E-Mail]hausbuergeldo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de.

Veranstalter: IG Urdenbacher Kämpe - Haus Bürgel e. V.
Referent: Tristan Koehn
Ort: Haus Bürgel, Seminarraum des Römischen Museums
Dauer: 2 h
Kosten: 4 Euro

Nächste Termine

Freitag, 21.09.2018, 16:30 Uhr

für (Groß-)Eltern und Kinder von 3 bis 12 Jahren

Auf den Obstwiesen bei Haus Bürgel pflücken und schütteln wir die Äpfel von den Bäumen. Anschließend...

mehr

Freitag, 28.09.2018, 16:30 Uhr

für (Groß-)Eltern und Kinder von 3 bis 12 Jahren

Auf den Obstwiesen bei Haus Bürgel pflücken und schütteln wir die Äpfel von den Bäumen. Anschließend...

mehr

Samstag, 29.09.2018, 15 Uhr

Ab dem dritten Jahrhundert nach Christus durchlief die germanische Stammeskultur einen entscheidenden Wandel. Tristan Koehn informiert in seinem...

mehr
Telefon E-Mail Öffnungs-zeiten

Römisches Museum:
02173 951-8930

Biologische Station:
0211 9961212

Kaltblutzucht Reuter:
0211 7187965

Römisches Museum:
Sa, So, Feiertag 10 bis 18 Uhr

Biologische Station:
Mo - Do 9 bis 17 Uhr
Fr 9 bis 13 Uhr

Kaltblutzucht Reuter:
Auf Anfrage

Nach oben